Führendes Unternehmen fürInformatik-Spezialist*innen auf Zeit

IQ PLUS ist das spezialisierte Unternehmen für höchst qualifizierte IT-Fachleute auf Zeit. Und das seit über 30 Jahren und in jedem IT-Bereich.

Offene IT-Projekte für höchst qualifizierte IT-Fachleute

36 offene Projektstellen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Embedded Entwickler. In dieser interessanten Aufgabe sind sie für die Entwicklung eines sicherheitskritischen Geräts im Bahnumfeld und von Linux Treibern für Embedded Peripherie zuständig. Sie arbeiten dabei eng mit der HW-Entwicklung (PCBs und HW-Komponenten) und SW (Linux-basierte Funktionen) zusammen und leisten einen massgeblichen Beitrag zum funktionalen Design / Verantwortung für „bestes Design“ aus Embedded-Sicht, vom Konzept bis zur Produktionsfreigabe. Sie überwachen den Betriebszustand, steuern Antriebsein- und Ausgänge. Weiterhin unterliegt Ihnen das Fehlermanagement und die Dokumentation in deutscher Sprache. Neben der Erstellung von abnahmefähigen Dokumentationen für Behörden, entwickeln Sie ferner Spezifikationen, Entwicklungs Dokumentationen, Testdokumentationen, Qualitätsdokumentationen und liefern Input für Handbücher und Release Notes.

 

Anforderungen

– mindestens 5 Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Software

– Nachgewiesene Erfahrung mit GPIO, Sound-Ausgang/Eingang, SPI/UART-Kommunikation

– Gute Kenntnisse der STM32-Familie und der ARM-Architektur und Entwicklungsumgebung

– Erfahrung mit HW-Fehlererkennung und -korrektur

– Erfahrung mit Oszilloskop, Multi-Meter, etc. (Benchtop-Tests)

– sehr gute Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse

– mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Entwicklung mit C / C++

 

Projektdauer

6 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Aufgaben Für einen Kunden im Raum Solothurn suchen wir einen ICT-Supporter.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

-Bearbeiten ankommender Support Anfragen via Chat, Telefonie, Mail und Ticketsystem

-Reparatur defekter PCs, Drucker und Mobile Geräte

-Administration der Berechtigungen in Active Directory z.B. Zuweisung von Gruppenberechtigungen, Pflege der Manager im AD)

-Aufsetzen, Softwareinstallation und Konfiguration von PCs, Notebooks, Mobiltelefone (iOS und Android), Drucker

-Beschaffung & Evaluation von neuer Hardware

-Verwaltung des IT-Lagers

-Einrichten von Geräten für die Sales Mitarbeiter z.B. iPads, Stand-Alone Drucker

-Vorbereiten und Assistieren bei Telefonkonferenzen und grösseren Meetings/Townhalls

-Pflege der Wissensdatenbank, sowie der Standortbezogenen Dokumentationen

-Patchen von Arbeitsplätzen sowie enge Zusammenarbeit mit dem Netzwerkteam

-Mobil-Telefonabonnement-Verwaltung (Swisscom) & Kostenoptimierung dieser Dienste

-Administration & Support der Telefonanlage z.B. zuweisen und anpassen der internen Telefonnummern (Openscape 4000), Aufsetzen neuer Telefone

-Einrichten, verschieben und anpassen von Arbeitsplätzen

-Schulung neuer Mitarbeiter

-Beratung der Endkunden bezüglich Hardware & Software

Da es sich in Solothurn um einen internationalen Konzern handelt sind nebst Deutschkenntnissen auch gute Englischkenntnisse notwendig.

 

Anforderungen

-abgeschlossene Informatiklehre oder mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung als IT-Quereinsteiger

-Erfahrung mit Microsoft O365 und früheren MS Versionen

-gute Englisch- und Deutschkenntnisse

 

Projektdauer

6 Monate mit Option auf Internalisierung

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen unserer Kunden einen erfahrenen Backend Entwickler im Java (Spring Boot).

Der Kunde sucht für ein Software-Produkt, welches Unterstützung von Geschäftsprozessen in den Justizbehörden bietet, Verstärkung des Entwickler Teams. Zwei Versionen des Produkts sind bereits produktiv am Markt. Aktuell soll eine neue Version entwickelt werden.  

Sie entwerfen und entwickeln Backend-Komponenten inkl. Services in Flowable Modellen einbinden,  APIs erweitern (REST, Kafka) , Domains implementieren (Services, Entities), Persistenz implementieren (Postgres, NoSQL). Zudem entwerfen Sie technische Konzepte im Bereich Backend.

 

Anforderungen

– Fundierte Erfahrung als Backend Entwickler mit Java (Spring Boot)

– Agile Softwareentwicklung (z.B. SCRUM) und DevOps   

– Software-Design und -Entwicklung in einer Microservice-Architektur mit Java, Spring Boot, 

Hibernate/JPA/SQL oder vergleichbaren Technologien 

– Aufbau verteilter Anwendungen unter Verwendung von verschiedenen Integrations-Pattern 

und Messaging Infrastrukturen (z.B. Kafka oder RabbitMQ) 

– Tools für CI/CD-Pipelines, Test-Automatisierung und Code-Qualität,   

 

Weitere Pluspunkte für: 

– Kenntnisse in BPM 2.0 (CMMN, BPMN, DMM)  

– Erfahrung mit Containern und Orchestrierungsplattformen wie Docker, Kubernetes oder 

OpenShift 

– Kenntnisse in der Entwicklung von Progressive Web Apps mittels Angular, React oder 

anderen Technologien

Projektdauer

Ende Jahr mit Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Michael Schwab, 052 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Fullstack Web Entwickler.  In dieser verantwortungsvollen Funktion realisieren Sie Software Komponenten für das klinische Informationssystem CGM CLINICAL (CGM PHOENIX) und betreiben agile Software Entwicklung nach dem Vorgehensmodell SCRUM im Scaled Agile Framework for Enterprise (SAFe).

Sie arbeiten eng mit Produkt Managern zusammen. 

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene höhere Informatik-Ausbildung: ETH, Uni, FH, HF und einige Jahre Berufserfahrung als Software Entwickler 
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von Java Technologien inkl. Spring, Java, JPA (Hibernate), Tomcat, SQL, SQL Server, Oracle  und mehrere Jahre Erfahrung in der Java Entwicklung .
  • Fundierte Kenntnisse in WEB-Technologien, idealerweise JavaScript, AngularJS, NodeJS, TypeScript und HTML5
  • Stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Offene

Projektstellen