Ambitionierte IT-Projekte für Informatik-Spezialisten auf Zeit

Suchen Sie nach einem IT-Projekt auf Zeit, das Ihren Ambitionen und Fähigkeiten entspricht? Dann sind Sie bei IQ PLUS richtig: Als spezialisiertes Unternehmen für Informatiker*innen auf Zeit lösen wir Kapazitäts- und Know-how-Engpässe beim Kunden vor Ort. Und das für kurz-, mittel- oder langfristige Einsätze in der ganzen Deutschschweiz.

Zu unseren Kund*innen zählen unter anderem:

  • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Versicherungen
  • Öffentliche Verwaltungen
  • Energie- und Industriebetriebe
  • Chemie/Pharma/Gesundheit
  • Telekom- und IT-Dienstleister
  • Handel und Transport

51 offene Projektstellen

Aufgabe

Für einen unserer Kunden suchen wir zur Verstärkung des IT-Teams am Hauptsitz in Zürich einen jungen und dynamischen IT–Systemadministrator im 50–100% Pensum.

Sie arbeiten in einem IT-Team (4 Personen) und sind mitverantwortlich für den Betrieb der IT-Infrastruktur. Sie übernehmen die Planung, Begleitung und Durchführung diverser IT-Projekte (Microsoft Server, Virtualisierung, Exchange, Azure, Netzwerke, Security und Print). Sie entscheiden gemeinsam mit dem IT-Team über den Einsatz passender und zukunftsfähiger Technologien für IT-Projekte, welche Sie dann selbstständig durchführen.

Sie koordinieren fallweise die externen IT-Partner und unterstützen die Fachleute in allen IT-Belangen (Benutzer-Support, -Schulung).

Anforderungen

  • Informatikausbildung (Informatiker EFZ, HF oder FH-Abschluss)
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Windows Server, VMware-Umgebung, Netzwerk
  • Erfahrungen mit Datenbanksystemen von Vorteil
  • Erfahrung im Soft- und Hardware-Support
  • Selbstständigkeit mit hohem Qualitätsdenken und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Du beherrschst Deutsch in Wort und Schrift.
  • Jung und dynamisch

Projektdauer

3 Monate mit Option auf Festanstellung

Ansprechpartner

Michael Schwab, 052 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen einen erfahrenen Helpdesk Spezialist aus dem Workplace Umfeld für einen Rollout von ca. 11'000 Arbeitsplätzen. Zu Ihren Aufgaben gehören der Betrieb und Support von IT-Services im Bereich von Microsoft Kundenumgebungen, die Mitarbeit in (Teil-)Projekten und bei Betriebsübernahmen sowie das Incident und Problem Management.

 

Anforderungen

– langjährige Helpdesk und Support Erfahrung

– sehr gute Win10 und M365 Kenntnisse

– Citrix Kenntnisse von Vorteil

– gute Deutschkenntnisse

– von Vorteil: Wohnort Raum Zürich und Berufserfahrung in der Schweiz 

 

Projektdauer

6-12 Monate mit Option auf Verlängerung bis Mitte/Ende 2024

Ansprechpartner

Michael Schwab, 052 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir eine*n Netzwerk-Administrator*in zur Inbetriebnahme des neuen Netzwerks zusammen mit dem Lieferanten. Sie wählen das richtige Zoning, setzen dieses mit dem Systemlieferanten um, erstellen eine sinnvolle Dokumentation und pflegen es (Zonen-, IP- und Cabling-Doku).

Diese Rolle konzentriert sich hauptsächlich auf die Inbetriebnahme von neuen Systemen und die Migrationen bestehender Systeme in die neue Netzwerk-Umgebung. Sie beinhaltet aber auch Performance-Analysen und den Unterhalt des bestehenden Netzwerkes.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

– Neues und bestehendes Netzwerk-Konzept anwenden

– Netzwerk-Zonen administrieren und dokumentieren (PaloAlto)

– Performance-Analysen durchführen

– Unterstützung bei der Integration neuer Systeme (Zonenzuordnung)

– Benutzeranforderungen erfüllen (Netzwerk-Rules gemäss Konzept anwenden)

– Kommunikation mit Herstellern, den Business-Verantwortlichen und der internen IT

 

 

Anforderungen

– Kenntnisse in der Administration moderner Netzwerke (basierend auf EXTREME-Fabric)

– Sehr gute Erfahrungen in Netzwerk Performance-Analysen

– Kenntnisse mit Windows Server 2019-2022 Administration

– Einsatz mehrheitlich on-site

– Gute Deutsch-Kenntnisse 

 

Projektdauer

3 Monate (mit Option auf Verlängerung)

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir Sie als Senior System Engineer Core Engineering (m/w/d). In dieser Funktion realisieren Sie anspruchsvolle und interessante Projekte und stellen vorausschauend und nachhaltig den Betrieb der IT-Infrastruktur der Kunden sicher. Zusätzlich sind Sie verantwortlich für den reibungslosen 2nd und 3rd Level Supporten der Kundenumgebungen und unterstützen den 1st Level Support bei komplexen kundenseitigen Problemen. Wenn möglich übernehmen Sie auch einen Teil des Pikettdienstes.

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung und langjährige Erfahrung im Microsoft Infrastruktur Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Citrix (Virtual Apps and Desktops, Citrix ADC) sowie Microsoft Remote Desktop Services Umfeld
  • Grundkenntnisse im Bereich Linux (Redhat, SuSe, Ubuntu, etc.)
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)
Idealerweise Grundkenntnisse in:
  • Server und Patchmanagement mit Ansible und Microsoft SCCM
  • Identity und access management (AD, Azure AD, Third Party IDP, ADFS, MFA)
  • Scripting Know-how (Powershell, VBScript, etc.)
  • Monitoring Solution PRTG
  • Endpoint Protection mit SentinelOne

Projektdauer

6 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir Sie als System Engineer mit Fokus Support und Field Service (m/w/d). In dieser Funktion sind Sie in Zusammenarbeit mit dem Team dafür verantwortlich, dass die Kunden vor Ort einen hervorragenden Service erhalten und sämtliche Supportanfragen zeitnah gelöst werden. Sie unterstützen auch die 3rd-Level-Organisation bei Projekten vor Ort beim Kunden und helfen mit bei Lösungsfindungen an vorderster Front.

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene ITBerufslehre
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im ITUmfeld
  • Allrounder mit breiten Kenntnissen in der Systemtechnik
  • Kenntnisse der Microsoft Server und Client-Applikationen
  • Erfahrung im SystemEngineering
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Französisch von Vorteil)
  • Führerausweis Kategorie A1

Projektdauer

6 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir Sie als Network Engineer (m/w/d). In dieser Funktion erweitern Sie das Knowhow des Network-Engineering-Teams und bringen neue Ideen ein und sind aktiv an der Lösungsfindung und Umsetzung anspruchsvoller Aufgaben beteiligt. Sie implementieren zentrale und dezentrale LAN/WAN/WLAN Infrastrukturen und begleiten fachlich die Umsetzung komplexer Massnahmen in der Anbindung von IT-Systemen. Sie helfen aktiv mit, den produktiven Netzwerkservice störungsfrei sicherzustellen (Core- und Kundenumgebungen) und unterstützen die Organisation im 2nd und 3rd Level Support. 

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Informatikausbildung sowie mehrjährige Erfahrung mit komplexen Netzwerkumgebungen 
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Netzwerk und Security (LAN/WAN, WLAN, NGFW, VLAN, BGP, Protokolle, Standards, etc.)
  • Erfahrungen im Konzipieren und Betrieb von Netzwerk-Lösungen
  • Zertifizierungen im Bereich Netzwerk (Level CCNP) und IT-Security von Vorteil
  • Zuverlässige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang in Englisch

Projektdauer

6 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als ICT -Architekt MySQL. In diesem anspruchsvollen Projekt sind Sie für den Aufbau vom Kompetenz-Bereich Architektur im Bereich MS SQL-Plattformen (Datenbanken und Data Warehouse sowie Data Science Umgebungen) mit dem Fokus Betrieb zuständig. Sie erfassen ICT- Anforderungen, definieren ICT- Architekturen, Erarbeiten ICT-Standards mit dem Entwicklungsteam und implementieren Lösungen der MS SQL Plattformen. Sie optimieren den ICT-Betrieb in den Dimensionen Technik, Prozesse und Organisation, sind ferner fachliche Unterstützung im ICT-Betrieb bei spezifischen Problemstellungen. Ebenso sind Sie neben diesen Aufgaben ferner für die Koordination der Partnerfirmen, Erstellung der Betriebsdokumentationen und die Behebung von Fehler und Störungen im 3rd Level Support verantwortlich. Sie arbeiten dabei eng mit dem Systemengineering, dem Sicherheits- und Entwicklerteam zur Weiterentwicklung der ICT-Architektur in Migrationsprojekten zusammen.

 

Anforderungen

  • Informatikausbildung (FH) mit entsprechender mehrjähriger praktischer Erfahrung
  • Erfahrungen als ICT-Architekt
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen MS SQL inkl. Datawarehousing und Data Science
  • Kenntnisse in den Bereichen Microsoft, Citrix, VMware und Veeam, Netzwerk, Server, Storage und Virtualisierung von Vorteil
  • Bereitschaft für teilweise unregelmässige Arbeitszeiten inkl. Pikettdienst (6 Mal / Jahr, je eine Woche)
  • Sprachkompetenzen: Deutsch Muttersprache / Englisch B2 oder sehr gutes Englisch / Deutsch B2

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als System Administrator. In diesem interessanten Projekt sind Sie neben dem 1st und 2nd Level Support, für den Unterhalt und die Betreuung der Client-Arbeitsplätze, inkl. Störungsbehebung und Schulung der Endbenutzer zuständig. Sie betreiben den Betrieb und den Unterhalt der ICT- und Cloud-Infrastrukturen, überwachen dabei die ICT-Systeme sowie Installationen und unterstützen bei der Umsetzung von ICT Projekten. Ebenso sind Sie für die Erstellung der kompletten Dokumentation von Betriebshandbüchern, Anleitungen bis hin zu Checklisten verantwortlich und sind ferner technische Kontaktperson für externe ICT – Dienstleister.

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Informatiker/in EFZ
  • Erfahrung im 1st und 2nd Level Support für Windows Systeme und Peripherie
  • Kenntnisse in VMware, Windows Server, MSSQL, Microsoft 365 sowie Netzwerktechnik und VoIP
  • Formsicheres Deutsch in Wort und Schrift (Englisch von Vorteil)

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen Projekteinsatz mit anschliessender Internalisierung einen SAP Spezialisten für die ganzheitliche Betreuung der unternehmensweiten SAP-Logistik Systemlandschaften, die Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse in Abstimmung mit den Fachbereichen, die Durchführung von Fehleranalysen, die Fehlerbehebungen und Systemoptimierung im SAP-Logistikumfeld, die Betreuung und Schulung der SAP Key User, den unternehmensweiten SAP-Support und die

Mitwirkung bei SAP-Projekten aller Standorte (Schweiz, Österreich, Rumänien). Letzteres bedingt eine gewisse Reisebereitschaft nach Österreich und Rumänien.

 

Anforderungen

-Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SAP (ERP 6.0) – vorzugsweise in einem Industriebetrieb

-Erfahrung in ABAP, Customizing und Formularentwicklung von Vorteil

-Modulübergreifende SAP-Kenntnisse (MM, PP, FI, CO, SD, QM)

-Deutsche Muttersprache und sehr gute Englischkenntnisse

-Abgeschlossene Ausbildung im Informatikbereich oder Kenntnisse auf vergleichbarem Niveau

-Interesse an einer Festanstellung nach dem Projekteinsatz über IQ PLUS

 

Projektdauer

6 Monate (Option auf Internalisierung)

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir einen SharePoint Engineer zur Migration der SharePoint On-Premise Lösung in die Microsoft365 Cloud. Dabei gestalten Sie neue Lösungen basierend auf Microsoft365 Produkten und Nintex. Sie arbeiten in der Entwicklung und Umsetzung neuer Workflows eng mit den Fachabteilungen zusammen, beraten die Fachabteilungen bei der Definition neuer Anforderungen und arbeiten in der Erarbeitung von Change Requests und Prozessen mit. Zudem führen Sie die involvierten Partner im Betrieb und Support von SharePoint und Microsoft 365 Produkten. Ebenso sind Sie verantwortlich für ITIL Praktiken Incident, Change, Knowledge und Release Management im SharePoint Online Betrieb. In Ihrer Rolle sind Sie im starken Partner Management für das Supplier und Service Level Management zuständig.

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Informatik
  • Erfahrung in SharePoint2019, SharePoint Online, Nintex oder Microsoft Power Plattform wünschenswert
  • Methodisches Vorgehen und analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kenntnisse in Prozessmodellierung gemäss BPMN 2.0
  • Erfahrung in Betrieb und Weiterentwicklung von SharePoint Online und Microsoft 365 Applikationen und Farmen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Kundenorientierung und eine selbständige Arbeitsweise
  • Positiver Umgang mit Veränderungen und Bereitschaft überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen

Projektdauer

6 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen Projekteinsatz einen Support Engineer für die Betreuung der Kunden im Raum Zürich und Ostschweiz. Für Kunden aus dem KMU Umfeld realisieren Sie ICT-Infrastrukturprojekte vor Ort bei Kunden und im Cloud-Umfeld in Rümlang ZH.

 

Anforderungen

-mehrjährige Erfahrung mit ICT-Infrastrukturprojekten vorzugsweise im KMU Umfeld

-Gute Kenntnisse der Microsoft Server Lösungen und von Vorteil Kenntnisse in den Bereichen Office365, Azure etc.

-Führerschein (Fahrzeug wird zur Verfügung gestellt)

-Sprache: Deutsch

 

Projektdauer

3-6 Monate (Option auf Verlängerung)

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für einen Kunden suchen wir einen ICT Security Officer für die Bereiche Engineering, Betrieb und Riskmanagement. Dabei haben Sie als ISO viel Handlungsspielraum als Alleinverantwortlicher und arbeiten eng mit externen Umsetzungspartner zusammen. Sie identifizieren proaktiv Schwachstellen und beheben diese (inkl. Testing) mit den notwendigen Korrektur- und Schutzmassnahmen. Sie wenden das bestehende ISO/IEC 27001:2013 Framework an und entwickeln dies unter Berücksichtigung der internen Anforderungen weiter. Die vorhandenen ICT-Sicherheitssysteme überprüfen Sie laufend und bauen diese aus. Sie evaluieren neue Sicherheitsapplikationen und führen diese auch gleich ein. Ergänzend dazu führen Sie regelmässig Sicherheits-Awareness-Trainings für alle Mitarbeitende, interne Sicherheits-Reviews sowie Pentests durch.

Homeoffice ist nach Absprache teils möglich.

 

Anforderungen

-Fundierte Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion mit ausgewiesenem Know-how in den Bereichen Security-Incident-Management, Security-Defense/Protection-Systems und ISMS

-Ihre ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten machen Sie zu einer / einem professionellen und gefragten Ansprechpartner bei den Stakeholdern (auch ausserhalb der IT) des Kunden

-abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik (HF, FH, Uni, ETH) oder gleichwertige Aus- und Weiterbildung, ergänzt mit einer oder mehreren Weiterbildungen im Bereich der ICT-Security (z. B. CAS Cyber Security Expert, CISSP oder ICT Security Experte mit eidg. Diplom)

-sehr gute Deutschkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

 

Projektdauer

6 Monate mit Option auf Verlängerung oder Internalisierung

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen langfristigen Projekteinsatz bei der Bundesverwaltung Unterstützung im 1st Level Support für die Entgegennahme von Störungen und Anfragen im Helpdesk.

Das Arbeitspensum beträgt 100%, Homeoffice ist teilweise möglich.

 

Anforderungen

-1st Level Support Erfahrung im Microsoft Umfeld

-M365 Support Knowhow

-sehr gute Deutschkenntnisse

-gute Französisch- und Englischkenntnisse

Projektdauer

31.08.2026

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir einen Implementation Specialist für die kundenseitige Installation und Individualisierung von POS (und verwandten) Applikationen.

Sie nehmen Kundenanforderungen auf und analysieren diese fachlich und technisch, erstellen Change Request Analysen und erstellen Spezifikationen und Dokumentationen auf Basis der Business Requirements. Sie implementieren die konzipierte Lösung eigenständig beim Kunden, organisieren und moderieren Kundenworkshops und führen Anwenderschulungen durch.

Dabei fungieren Sie als Schnittstelle zwischen den verschiedenen Fachbereichen beim Kunden als auch der eigenen Entwicklungsabteilung. Sie beraten die Kunden in applikatorischen Fragen und bieten Unterstützung im Verkaufsprozess.

 

Anforderungen

– Erfahrung und Skills für das Leiten von IT Projekten

– Methodische Kenntnisse mit Business Anforderungen

– Teamplayer mit Freude an Beratungstätigkeiten 

– Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten 

– Hohe Sozialkompetenz

– Reisebereitschaft in der Schweiz (Führerschein notwendig)

– Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Projektdauer

3 Monate mit anschliessender Festanstellung

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir einen erfahrenen ICT-Supporter für den Helpdesk und Field Services. Dabei sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung von Tickets, Dokumentation von Prozeduren und Prozessen sowie den Projekt-Support.

Anforderungen

– Erfahrung und Kenntnisse mit Field Services, Level-1 und Level-2 Support

– Kenntnisse mit Ticketsystemen, insbesonders JIRA Service Desk / IT Service Management

– Kenntnisse mit Tiny & Thin-Clients, Notebooks, ins besonders Lenovo und HP und Druckern, (Lieferscheine- und Etiketten-Druckern von Vorteil)

– Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Schwyzerdütsch und English sind von Vorteil

– Windows 10-Kenntnisse (Benutzerkenntnisse und Administration)

– Benutzerkenntnisse mit Office 365 (Word, Excel, PowerPoint, Teams)

– 1st Level Support für Citrix Benutzer und Administration

– Teamorientierte und kommunikative Persönlichkeit, strukturierte Arbeitsweise

– Kenntnisse mit ITIL, Handscanners und Pocket-PCs sind wünschenswert

– Kenntnisse mit Logistik- und Lagerprozessen sowie iWACS sind von Vorteil 

Projektdauer

6 Monate mit anschliessender Festanstellung

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als IT Application Manager SAP EAM Utilities. In diesem interessanten Projekt betreuen Sie einerseits ein  IS-U-System, beraten andererseits Geschäftskunden bei verschiedenen Entwicklungsprojekten im Bereich der Netzprozesse und unterstützen das Application Management durch die stetige Optimierung bestehender Lösungen. 

 

Anforderungen

  • Solide Ausbildung (BA/MA) in Informatik/Wirtschaftsinformatik auf Universitäts-/Fachhochschulniveau oder gleichwertige Ausbildung.
  • Erfahrung als SAP-Berater; Juniorprofile sind ebenfalls willkommen (EAM, PM, CS, vorzugsweise IS-U, Gerätemanagement).
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen (mündlich und schriftlich) der jeweils anderen Sprache, Englisch ist von Vorteil.
  • Reisebereitschaft

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unsere Kundin (Privatbank) in Zürich suchen wir eine*n Spezialist*en zur Weiterentwicklung eines internen Tools. Dabei unterstützen Sie das bestehende (Operations-) Team und sorgen für einen reibungslosen Ablauf, wobei Ihr Schwerpunkt in Automatisierungsthemen und im Scripting (Powershell) liegen. Zwei Tage im Büro (in Zürich) und drei Tage Homeoffice pro Woche wären möglich.

Anforderungen

– Sehr gute Powershell-Scripting Kenntnisse

– Gute Windows Server 2019 Kenntnisse

– Erfahrung mit Automatisierungsthemen

– Mehrjährige Erfahrung in System Administration

– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

Projektdauer

6 Monate (mit Option auf Verlängerung)

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Business Analysten BPM. In diesem anspruchsvollen Projekt sind Sie für die Business-Analyse und das Business-Process-Management mit Schwerpunkt Prozessaufnahme, -modellierung und -analyse zuständig. Sie erstellen Dokumentationen von Prozessen und sind für die Einbringung von Prozessoptimierungen im Aufgabengebiet verantwortlich. Ebenso arbeiten Sie eng an verschiedenen strategischen Bankprojekten mit, erstellen Spezifikationen für die Umsetzung der Business-Anforderungen und sind für die Entwicklung und Führung der Prozesslandkarte mitverantwortlich. 

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Uni / ETH, B. Sc., M. Sc.) in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft, CAS Business Analysis von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement und Kenntnisse in Workflow- und BPM-Suiten (Pega, Appway, Flowable etc.)
  • Branchenerfahrung im Bereich Financial Services / Banking
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Niveau C1 / C2)

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Senior System Engineer. In diesem Projekt sind Sie für die Sicherstellung der Verfügbarkeit und Sicherheit der ICT-Infrastruktur zuständig. Sie bearbeiten ICT Projekte, erstellen hybride Infrastrukturen inkl. Netzwerk-, Storage- und Computerelementen und sind für das Operations Engineering und für die  Dokumentationen zuständig. Ebenso gehören die Erstellung von Machbarkeitsstudien und Entscheidungsgrundlagen für die Weiterentwicklung der ICT-Infrastruktur, die Operations Automation bzgl. Monitoring,  Patching und System Health zu Ihrem umfangreichen Aufgabenbereich.

 

Anforderungen

  • Informatikstudium oder technische Grundbildung mit höherer IT-Weiterbildung
  • Berufserfahrung mit ICT-Projekten im Cisco Umfeld
  • Vertiefte Kenntnisse im Microsoft Umfeld wie Server, Office365, Printer, Cloud inkl. Powershell und Virtualisierung
  • Vertiefte Kenntnisse in Datenarchitekturen und Netzwerk
  • Fliessend Deutsch in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

 

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Senior System Engineer. In diesem Projekt sind Sie für die Sicherstellung der Verfügbarkeit und Sicherheit der ICT-Infrastruktur zuständig. Sie bearbeiten ICT Projekte, erstellen hybride Infrastrukturen inkl. Netzwerk-, Storage- und Computerelementen und sind für das Operations Engineering und für die  Dokumentationen zuständig. Ebenso gehören die Erstellung von Machbarkeitsstudien und Entscheidungsgrundlagen für die Weiterentwicklung der ICT-Infrastruktur, die Operations Automation bzgl. Monitoring,  Patching und System Health zu Ihrem umfangreichen Aufgabenbereich.

Anforderungen

  • Informatikstudium oder technische Grundbildung mit höherer IT-Weiterbildung
  • Berufserfahrung mit ICT-Projekten im Cisco Umfeld
  • Vertiefte Kenntnisse im Microsoft Umfeld wie Server, Office365, Printer, Cloud inkl. Powershell und Virtualisierung
  • Vertiefte Kenntnisse in Datenarchitekturen und Netzwerk
  • Fliessend Deutsch in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

 

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als 1st und 2nd Level Supporter. In diesem interessanten Projekt sind Sie für die Bearbeitung von Störungsmeldungen sowie Service-Anfragen im 1st & 2nd Level verantwortlich. Sie pflegen die Knowledge-Datenbank, erstellen Anleitungen und Dokumentationen und sind für die Bereitstellung von Arbeitsplätzen, für das Gerätemanagement und die Durchführung von Benutzerschulungen zuständig. Ebenso arbeiten Sie bei lokalen und globalen IT-Projekten mit. 

 

Anforderungen

  • Ausbildung als Office SupporterIn, PC/LAN-SupporterIn, Informatiker EFZ oder Kaufmann/Kauffrau mit entsprechender Weiterbildung 
  • Erfahrung im 1st und 2nd Level Support von Microsoft Umgebungen 
  • ITIL- bzw. Microsoft-Zertifizierungen (Server / Client / Netzwerk) von Vorteil
  • Flexibilität hinsichtlich Aufgaben und Arbeitszeiten sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen innerhalb der Schweiz
  • Führerschein
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Französischkenntnisse von Vorteil

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für einen Kunden in Bern suchen wir einen System Engineer für die IT-Systembetreuung im Bereich Incident-/Problem- und Change-Management. Ihr Fachwissen können Sie auch bei der Leitung und Umsetzung des Projekts «IKT Arbeitsplatz 2022» einsetzen. Zudem übernehmen Sie wichtige Aufgaben (Engineering + Operations) zur Optimierung und Pflege der bestehenden IT-Sicherheitssysteme und sind der Ansprechpartner für Kantone bei Fragen im Zusammenhang mit dem Datenschutz und Integrationen in eine bestehende Plattform. Sie behalten stetig den Überblick und steuern auch die externen Partner des Kunden.

Homeoffice ist nach Absprache teilweise möglich. 

 

Anforderungen

-Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen heterogenen Funktion unter Einsatz der Microsoft -Systemwelt (Server, Client und Cloud)

-MS Server, Exchange, Skype for Business, Teams, ADFS und Jira/Conlfuence Technologie Knowhow

-grundlegende Netzwerkkenntnisse von Vorteil

-Von Vorteil sind auch Weiterbildungen / Zertifizierungen in den Themen Cloud (Microsoft Cloud, Azure) und IT-Service-Management (ITIL v3 oder v4)

-Muttersprache Deutsch, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

 

Projektdauer

6 Monate mit Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Testmanager. Unser Kunde möchte sich langfristig (bis 2024) mit seinem deutschen Schwesterunternehmen auf eine technisch gemeinsame Plattform sowohl technisch, prozessual, als auch unter der Nutzung einer gemeinsamen Datenbasis harmonisieren. Nun gilt es im aktuell laufenden SAP S/4 Plattform Projekt ein übergeordnetes Testkonzept zu designen und folglich zu koordinieren. Sie sind neben der Konzeption und Koordination der Testphasen (inklusiv Integrationstests) sowie der Abnahmen, für die übergeordnete Koordination der funktionalen Testfälle zusammen mit den SAP Implementierungspartnern/Dienstleistern zuständig. Sie geben zusammen mit den SAP Implementierungspartnern/Dienstleistern die Testmethode vor, planen die Tests (Zeitpunkt, mitwirkende Rolle, Definiton of Done). Ebenso steuern Sie die Durchführung und das Reporting.  Dieses  Projekt wird in der Schweiz und in Deutschland (Berlin) stattfinden, es wird Wochen geben, an denen nur remote gearbeitet werden kann, andere Wochen (oder mind. Mo-Do) ein Einsatz vor Ort erwünscht ist

Anforderungen

  • Umfangreiche Kenntnisse in der Umsetzung gleichwertiger Projekte.
  • Kenntnisse von Signavio, Wiki und Standard Tools

Projektdauer

bis August 2023, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen Kunden einen Spezialisten für die Unterstützung im Bereich Netzwerk. Sie sind für den 2nd-Level Support hinsichtlich Netzwerk-Anfragen zuständig. Weiter bearbeiten Sie Aufträge und beheben Störungen.

 

Anforderungen

– vertiefte Kenntnisse im Netzwerkbereich (Datacenter, Campus, Kundennetze, Site2Site VPN)

– mehrjährige Berufserfahrung (> 5 Jahre)

– Vendor – spezifische Erfahrungen mit Huawei Produkten (Switches & Firewalls) wären von Vorteil

– selbständige, kontaktfreudige Persönlichkeit

– längerfristiges Engagement (1 Jahr die gleiche Person)

– Muttersprache Deutsch

– 50% Pensum

Projektdauer

1 Jahr

Ansprechpartner

Michael Schwab, 052 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen einen technischen Projektleiter für einen unserer Kunden. In dieser Position sind Sie ganzheitlich für die Leitung von mehreren IT-Projekten zuständig, sind Key Account Manager bei zugeteilten Kunden​ und aktiv im Verkaufsprozess involviert, gestalten die Beratungsphase sowie Konzeption und Umsetzung aktiv mit, spezifizieren Kundenanforderungen und formulieren User Stories und organisieren Workshops für die internationalen Kunden.

 

Anforderungen

Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung im Bereich Software Engineering, idealerweise von mehreren Projekten gleichzeitig

Moderations- und Coaching Fähigkeiten

Affinität für Technologie und Interesse an agilen Entwicklungsmethoden (z.B. Design Thinking, Scrum, Kanban)

Von Vorteil sind Branchenkenntnisse in Food & Beverages, Pharma, Industrie & Maschinenbau

Eine Zertifizierung im (agilen) Projektmanagement ist ein Plus

Sehr gute Deutschkenntnisse; Englisch- und Französischkenntnisse von Vorteil

Hoch- oder Fachhochschulabschluss in Wirtschaft, (Wirtschafts-)Informatik, Elektrotechnik oder Ähnlichem

Interesse an einer Festanstellung nach dem Projekteinsatz über IQ PLUS AG

 

Projektdauer

6 Monate mit Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Michael Schwab, +41 52 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen Kunden Unterstützung von einem System Integration Engineer im Raum Aargau. Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören die Integration seiner Sofware und deren Inbetriebnahme, das Aufsetzen des Grundsystems, die System Task Konfiguration und die Erstellung des Back-up Systems, das Programmieren der Schnittstellen zur Anbindung von ERP, Maschinen, Datenbanken und diversen Umsystemen, das Softwaretesting zusammen mit dem Kunden (Remote oder direkt vor Ort), die Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Software, Deployments und bei Bedarf Projektleitung in der Beratungsphase.

 

Anforderungen

Erfahrung in der Integration von Datenbanken (MSSQL, Influx DB) und Webschnittstellen (REST API)

Erste Kenntnisse mit Node-RED oder Node.js und Interesse an der JavaScript Entwicklung

Wissen über Source-Code-Management (git)

Gute Deutschkenntnisse

Von Vorteil sind Erfahrungen mit

– Schnittstellen zu ERP Systemen und/oder Maschinensteuerungen

– Webtechnologien (HTML, CSS, React, etc.)

– Kenntnisse über Server Betriebsysteme

Interesse an einer Festanstellung nach dem Projekteinsatz über IQ PLUS AG

 

Projektdauer

6 Monate mit Option auf Internalisierung

Ansprechpartner

Michael Schwab, +41 52 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir Sie als IT-Spezialisten. In dieser Funktion sind Sie für die Modellierung der Produkte und Dienstleistungen der Angebotssoftware zuständig. Sie implementieren Produkt- und Prozess Konfiguratoren (GUI, Logik und Datenstrukturen) und sind für die Pflege und Anpassung von diversen Schnittstellen zu Datenbanken (SQL, SAP) verantwortlich. Sie erstellen und pflegen Administrationstools (.NET) und arbeiten selbständig mit verschiedenen Fachabteilungen zusammen betreffend Analyse der Anforderungen und deren Umsetzung. Gelegentlich sind Sie auch für den 3rd Level Support bei Anwendern der Angebotssoftware zuständig.

 

Anforderungen

•           Software-Entwicklung im Netzwerkumfeld (Zugriff auf Server über Firmen Netzwerk)

•           MS SQL-Server (Anwendungsprogrammierung, Datenmodellierung)

•           Visual Studio .NET/C#: Windows Forms, Web Services (REST, JSON)

•           Englisch und Deutsch

 

Projektdauer

5 Jahre (mit der Option auf Verlängerung)

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unsere Kundin aus der IT-Branche suchen wir eine*n Java Entiwckler*in für folgende Aufgaben:

– Agile Softwareentwicklung einer fachlich und technisch anspruchsvollen Webanwendung im HR-Bereich

– Eigenverantwortliche Entwicklung in selbstorganisierten Teams, damit wir gemeinsam starke und nachhaltige Ergebnisse produzieren

– Mitgestaltung neuer Features ab der fachlichen Idee, um unseren Kunden beste Ergebnisse zu liefern

– Kontinuierliche Erschliessung neuer Methoden und Technologien sowie Sicherstellung von Qualität, Performance und Wartbarkeit für eine stetige Weiterentwicklung der Software

– Enge Zusammenarbeit mit den Pruduct Owner

– Integration/Parametrisierung von Zucchetti Lösungen in IT-Umgebungen des Kunden

 

 

Anforderungen

– IT-Ausbildung, Studium oder einschlägige Berufserfahrung

– Breites Verständnis für Business-Prozesse im HR-Bereich und der Personalwirtschaft

– Gutes Verständnis und Erfahrung in den Bereichen Datenbanken (SQL) und Web-Applikationen

– Hohes Maß an Kundenorientierung und Eigeninitiative, Reisebereitschaft

– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

– Mehrjährige Erfahrung in der Programmierung mit Java und ggf. .Net und Sprache SQL

– Datenbank Knowhow MS SQL und (wenn möglich) Oracle

– Kenntnisse in Frontend-Framework JSF und ggf. React, Vue.js

– Kenntnisse in der Cloudplattform Azure und ggf. AWS, Google Cloud

– Erste Erfahrungen im Umgang mit Containertechnologien wie Docker/ Kubernetes

– Erfahrungen in HR-Prozessen und/oder Retail

– Teamplayer und Wissensvermittler

– Interesse für neue Technologien und Herausforderungen

– Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

– Freude an Analyse von System-/Prozessproblemen im Betrieb und Support unserer Applikationen

– Motivation sich stetig weiterzuentwickeln (u.a. selbstorganisiertes Learning-by-doing)

 

Projektdauer

3 Monate mit anschließender Festanstellung

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Lead DevOps Engineer. In diesem anspruchsvollen Projekt konzipieren Sie in Ihrem Verantwortungsbereich gemeinsam mit Ihrem Team serviceorientierte Architekturen für Web-Anwendungen (Front-/Backend) und präsentieren diese dem Enterprise Architekturboard. Mit dem Ziel der Weiterentwicklung der digitalen Kanäle, sind Sie Teil eines agilen und interdisziplinären Teams zusammen mit PO, DevOps- & Requirements-Engineers, Agile-Tester und Business Analysten. Ihr agiles Team wird im Querschnitt durch das Test-Management, den Solution-Architekten und die UX-Spezialisten unterstützt. Sie gewährleisten und verbessern dabei den Betrieb der Anwendungen und bearbeiten Störungen und Fehlerzustände (Analyse, Workaround, Behebung) im 2nd/3rd-Level Support.  Ausserdem sind Sie  führend bei der Containerisierung der Anwendungen und der Migration auf eine neue OpenShift Plattform.

Ebenso sind Sie für das CI/CD Toolchain zuständig und unterstützen Im Bereich Testing  bei der Automatisierung.

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Informatikstudium oder  gleichwertige Ausbildung
  • Langjährige Erfahrung in der Entwicklung und im Design von serviceorientierten Architekturen, Web-Anwendungen (Front-/Backend) mit Java, Spring-Boot und ReactJS
  • Erfahrung als Tech-Lead
  • Erfahrung in der Implementation von Konzepten wie Continuous Integration, Continuous Deployment oder Infrastructure-as-Code 
  • Fundierte Kenntnisse in den Container-Technologien und Plattformen (Docker, OpenShift, Azure) sowie in den Lösungen wie Jenkins, Sonar, Artifactory, Vault oder Elastic-Stack 
  • Erfahrung mit agilen Methoden und Tools (Scrum, Jira)
  • Stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen unserer Kunden einen erfahrenen Usersupporter.  Als Usersupporter stellen Sie dabei, als Ziel Ihrer Aufgabe, den First- und Secondlevel Support sicher und arbeiten eng mit dem Teamlead IT-Infrastruktur zusammen. 

Sie sind zuständig für Support, Installation, Konfiguration und Schulung von Microsoft Client Anwendungen und analysieren selbständige Problemen mit internen Kunden und externen Partnern. Sie adressieren kompetente Anwenderproblemen sowie priorisierte Behebung eingegangener Störungsmeldungen. Weiter paketieren, testen und rollen Softwarepaketen aus und Patches durch das SW Verteilungs-Tool (OPSI). Sie testen und rollen Windows Updates über WSUS aus. 

Sie übernehmen die Installation, Konfiguration und den Support von PC's & Laptops, Netzwerkkomponenten und Access Points sowie erweiterte First-Level-Support Aufgaben.

Sie machen administrative Aufgaben im Zusammenhang mit Installations– und Supporttätigkeiten und dokumentieren Konfiguration, Prozessen und Anforderungen und unterstützen bei der Planung sowie selbständige Durchführung von lokalen IT-Projekten.

Anforderungen

  • Berufsausbilung als Informatiker*in und/oder fundierte Aus- und/oder Weiterbildung in Informatik (FH oder ähnlich) mit ausgewiesener praktischer Erfahrung
  • Erfahrung mit Software Paketierung
  • Erfahrung im First Level Support
  • Deutsch als Muttersprache, gute Englischkenntnisse (B1/B2), Französischkenntnisse sind wünschenswert
  • Analytische Vorgehensweise sowie eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Sehr gute Umgangs- sowie Kommunikationsformen gegenüber allen Anspruchsgruppen 
  • Profunde Kenntnisse im Windows Client/Server und in der Microsoft Produkte-Palette
  • Feines Marktgespür, gepaart mit der Fähigkeit technologische Trends zu erkennen und zu bewerten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Projektdauer

3 Monate mit Option auf Festanstellung und auf 100 % nach einem Jahr

Ansprechpartner

Michael Schwab, 052 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Release Train Engineer.  In diesem interessanten Projekt übernehmen Sie die Verantwortung eines Agile Release Train (ART) und die Funktion einer Sparring Partner Position. 

Sie sind für die kontinuierliche Entwicklung der agilen Teams, mit Blick auf die Value Proposition des ARTs sowie Zusammenarbeit mit anderen ARTs zuständig. 

Sie stellen die idealen Bedingungen für einen optimalen Workflow sicher und arbeiten eng mit den Value Stream Verantwortlichen  sowie weiteren Stakeholdern zusammen. Sie sind erfahren im Change-Management und übernehmen Verantwortung für die Weiterentwicklung und Optimierung agiler Organisationen.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Weiterbildung (HF/FH)Weiterbildung zum Scrum Master; RTE Zertifizierung
  • Erfahrung im Coaching, Führen und Begleiten mehrerer agilen Teams und Unterstützung gegenüber den RTE Peers
  • Versierte Methodenkenntnisse in SAFe, Scrum und Kanban sowie technisches Informatikwissen und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Fliessend Business Englisch (C1/C2); mit guten Deutsch- oder Französischkenntnissen (C1/C2) 

 

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir Sie als Windows-Server Infrastruktur Spezialist. In dieser Funktion sind Sie für die Pflege und Upgrade von Tools, IIS, Berechtigungen, Firewall zuständig. Sie übernehmen die Implementation von Stored-Procedures, Views und begleiten Datenbankmigrationen. Sie sind verantwortlich für die Konfiguration und das Upgrade von dem Elastic-Stack sowie für die Koordination von internen und externen Partnern. Sie schreiben Automatisierungen im Windows Umfeld und sind für die Konfiguration von Patching Automatisierungen zuständig. 

 

Anforderungen

  • Gute Kenntnisse im Bereich Windows-Server Infrastruktur
  • Gute Kenntnisse in SQL-T sowie MS-SQL Datenbanken
  • Kenntnisse im Elastic-Stack (Kibana, Elastic, Logstash, Filebeat, …)
  • Kenntnisse mit Zertifikaten und dem Aufbau von Verbindungen mit SFTP
  • Basiswissen in Windows Skripting mit CMD und PowerShell
  • Kenntnisse im Bereich IT-Automation (Ansible) wünschenswert
  • Wohnsitz in der Schweiz

Projektdauer

12 Monate mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Software Engineer (BPM). In diesem verantwortungsvollen Projekt sind sie für die Weiterentwicklung und den Betrieb einer Business Process Management Plattform (Appway) zuständig. Es ist Ihre Aufgabe neue Prozesse auf dieser Plattform zu erstellen und an bestehende Kernsysteme technisch anzubinden. Ebenso liegt in Ihrem Aufgabenbereich die professionelle Betreuung aller Benutzer und die Koordidnation von externen Lieferanten. 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Informatikausbildung (Hochschule oder höhere Fachschule)
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung mit Appway oder Programmierung (Java) oder Skriptsprachen
  • Praktische Erfahrung im Bereich Software Development oder Application Management
  • Kenntnisse über agile Methoden
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Cloud Engineer. In diesem verantwortungsvollen Projekt arbeiten Sie in einem Team, welches sich cloud-native Themen widmet. Sie arbeiten dabei eng mit den Teamkollegen im Gebiet Cyber Security zusammen, um den DevOps Gedanken voranzutreiben. Ebenso arbeiten Sie mit Container-Umgebungen, erstellen Containers und automatisieren Abläufe.

 

Anforderungen

  • Berufserfahrung in der Entwicklung mit mindestens einer  Programmiersprache 
  • Erfahrung mit Azure und Kubernetes (OpenShift)
  • Berufserfahrung in der Automatisierung eines Containers mittels CI/CD pipelines vom Testing bis zum Deployment 
  • Kenntnisse der Programmiersprachen wie GitOps, IaC, Ansible, Elastic oder Terraform 
  • Stilsichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. 

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden (Retail Grosskonzern) suchen wir einen Engineer der die Integration von Enterprise Kafka als Self-Service im Unternehmen vorantreibt und den Lead übernimmt. Zu Ihren Aufgaben gehören: 

  • Mitgestalten der Architektur-Governance und Leitplanken (bspw. Entwicklung, Performance, Security- und Qualitätsstandards und -Richtlinien) für den Integrations-Service um Enterprise Kafka
  • Erstellen des Service-Angebots sowie Entwicklung von Pricing-Modellen und Entwurf der Plattform-Konzepte (Change- und Release-Konzepte, Einführungs-, Incident-, Ausweich- und Rückfallkonzepte, etc.)
  • Mitarbeit im Third-Level-Support bei vielschichtigen Problemstellungen der IT Services sowie Unterstützung in der Migrationsplanung existierender Kafka-Cluster auf die Enterprise Kafka Plattform
  • Planung und Koordination von Aktivitäten in Zusammenarbeit mit den Service Managern und externen Dienstleistern

Anforderungen

– Abgeschlossenes Studium (Uni/ETH, FH, HF)

– Mehrjährige Berufserfahrung im IT Bereich

– Fundierte Kafka Kenntnisse (Confluent, Apache, Kafka, etc.)

– Vertraut mit agiler Arbeitsmethodik (SAFe)

– Automation Kenntnisse und System Engineering Know-How

– DevOps Erfahrungen

– Bereitschaft für «Kafka Deep Dive» und Interesse an Top-Technologien: Kafka (Confluent Cloud auf Google Cloud und Microsoft Azure), DevOps Modell, Selfservice Strategie – Datamesh; GitOps, Terraform und Kubernetes

– Deutsch (verhandlungssicher), Englisch (gute Kenntnisse), Französisch (von Vorteil)

Projektdauer

6 Monate mit Option auf anschliessende Festanstellung (Contract-to-hire)

Ansprechpartner

Senada Ostojic, 052 224 44 16, ostojic@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für einen Kunden suchen wir eine erfahrenen ICT-Supporter für den 1st-2nd Level mit viel Erfahrung aus dem Windows und M365 Umfeld sowie Mac Kenntnissen. Der Projekteinsatz über IQ PLUS AG könnte nach einem erfolgreichen Einsatz in einer Internalisierung und Übernahme der Teamleitung münden.

 

Anforderungen

-Gute MacOS, MS Windows und M365 Kenntnisse

-Ausbildung als Informatiker EFZ (oder äquivalent)

-Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Projektdauer

3 Monate (Option auf Verlängerung und möglicher späterer Internalisierung)

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen Kunden einen Spezialisten im Bereich ICT Support. Sie sind Sie für die Sicherstellung eines einwandfrei funktionierenden Informatik-Betriebs. Zu Ihren Aufgaben gehören: Installation, Konfiguration und Unterhalt der Client Umgebung; Annahme und Aufbereitung von Incidents; Bearbeitung und Lösung von Incidents im 1st Level Support; Überwachung der Tickets sowie Eskalation im Bedarfsfall; Pflege der Inventar-Datenbank sowie des Ticketing-Systems

Anforderungen

–  Erfahrung im ICT Support

– technische Grundausbildung mit Weiterbildung in Informatik

– ausgeprägtes analytisches Denken, Belastbarkeit und Selbständigkeit sowie Freude am Umgang mit Kunden 

 

Projektdauer

2 Monate mit Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Michael Schwab, 052 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir Sie als ICT-Supporter. In dieser Funktion bedienen Sie die Hotline für die Anwender und leisten Anwendersupport vor Ort oder remote im Windows- und MS-Office-Umfeld. Die Installation von Client-Hardware, Peripherie und Software gehört genauso zu Ihrem Aufgabengebiet wie das Veranlassen und Durchführen von Reparaturen.  Sie sind für die Benutzer- und Berechtigungsverwaltung im Active Directory und den Fileservices verantwortlich sowie für den Unterhalt der Printinfrastruktur. Sie pflegen das IT-Inventar, übernehmen die Applikationsbetreuung für spezifische Basis-Applikationen und arbeiten in Projekten mit. Sie erstellen und pflegen Dokumentationen, Anleitungen und Checklisten.

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Informatik Aus und/oder Weiterbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Windows Client und MS Office Umfeld
  • Erfahrung mit virtuellen Clientinfrastrukturen von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse

Projektdauer

12 Monate mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir Sie als Systemadministrator/in. In dieser Position übernehmen Sie die Betreuung einer hochsicheren Datacenter Infrastruktur und sind mitverantwortlich für den sicheren VM- und Storage-Betrieb. Der Betrieb und Optimierung der virtualisierten Client- und Serverinfrastruktur sowie die Betreuung und das Troubleshooting der Storage- und Backupsysteme gehört auch zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie unterstützen die Mitarbeitenden in Anwenderfragen im First-Level-Support und leisten technische Unterstützung bei der Implementierung von Projekten.

 

Anforderungen

– Engagierte Fachperson mit abgeschlossener Informatik-Berufslehre und einschlägiger Berufserfahrung in der Systemadministration

– Gute Kenntnisse im Bereich Client-Virtualisierung (VMware) sowie im Umgang mit Enterprise Storage- und Backup-Systemen (Veeam)

– Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Windows Client- und Serversystemen

 

Projektdauer

12 Monate mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Salvatore Galvagno, 052 224 44 08, galvagno@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir eine motivierte und zuverlässige Person als Application Manager/In mit Erfahrung im Spitalumfeld und IT Affinität im 80-100% Pensum.

Sie analysieren und optimieren die Geschäftsprozesse im Zusammenhang mit der Informatik. Sie verwalten Berechtigungen interner Mitarbeiter und leisten Support für deren Anliegen. Die Kommunikation und Steuerung der Lieferanten gehört ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Sie führen Schulungen und erstellen in diesem Zusammenhang auch die Unterlagen um die internen Anwender mit den Systemen vertraut zu machen.

Anforderungen

  • Sie verfügen über Erfahrung im Applikationsmanagement von Gesundheitseinrichtungen
  • Produktkenntnisse in Anwendungen wie KIS, LIS, RIS, PACS etc. von Vorteil
  • Change und Requirements Engineering sind keine Fremdworte für Sie
  • Sie sprechen fliessend Deutsch
  • Sie sind interessiert an einer Feststelle

Projektdauer

3 Monate mit Option auf Festanstellung

Ansprechpartner

Yves Nikolic, 052 224 44 07, nikolic@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für unseren Kunden Sie als Senior System Engineer.  In diesem verantwortungsvollen Projekt sind Sie neben dem Betrieb, Wartung  und Weiterentwicklung von umfangreichen Microsoft Windows basierten Client-/Server-Umgebungen, speziell dem Active Directory, der Softwareverteilung sowie dem Patchmanagement, für die Analyse von IT-Problemen und Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen zuständig. Sie arbeiten bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von IT-Projekten mit und verantworten die Überwachung und Umsetzung von Vorgaben bzgl. der IT-Sicherheit

 

Anforderungen

  • Ausbildung als ICT-System-Administrator/in oder gleichwertiger beruflicher Fähigkeitsnachweis
  • fundierte Berufserfahrung im Bereich System-Administration im Umfeld
  • Microsoft: Domänencontroller/Active-Directory/GPO, SCCM/MECM
  • Sehr  gute Kenntnisse in der Netzwerktechnik (Router,  Firewalls)
  • Erfahrung in Umsetzung und Betrieb von umfangreichen IT-Infrastrukturen mit Hilfe vom VMWare Technologiestack
  • Sehr  gute  Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Projektdauer

3 bis 6 Monate, mit der Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Monika Frei, 052 224 44 14, frei@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen Kunden einen konzeptionell starken System Engineer für die Bereiche Active Directory, Identity & Access Management sowie Security zur Erstellung von Berechtigungs-, Sicherheits- und Migrationskonzepten. Dazu bringen Sie u.a. Managementerfahrung und Erfahrung mit der Migration von Domain Controllers mit.

 

Anforderungen

-Mehrjährige Erfahrung als System Engineer in den Bereichen AD, IAM und Security

-Einwandfreier Leumund (gültige PSP von Vorteil)

-Erfahrung aus der Bundesverwaltung von Vorteil

-Sprache: Deutsch

 

Projektdauer

28.06.2024

Ansprechpartner

Richard Frey, +41 31 537 71 77, frey@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen Projektleiter IT, der eine Schlüsselrolle des Teams innerhalb der Organisation einnehmen soll. Sie initiieren Projekte bis zur Lieferung und verwalten diese als Projektmanager. Methodik, Kosten, Fristen und vor allem die Kundenzufriedenheit behalten Sie im Blick und setzen diese möglichst effizient um. Sie moderieren Lenkungsausschüsse und verwalten Stakeholder. Sie betreuen die Projektteams und optimieren die Ressourcen. Sie verwalten die Interaktionen Ihres Teams mit den anderen IT-Einheiten. Dabei arbeiten Sie eng mit anderen Projektleitern zusammen. Zum Schluss gewährleisten Sie die Kohärenz der technologischen Entscheidungen innerhalb der Projekte unter Berücksichtigung der vorhandenen Infrastruktur und der IT-Strategie.

Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Arbeitgeber, der viel Freiheit und Autonomes Arbeiten bietet. Echte Herausforderungen, bei denen Sie Ihr Talent im Projektmanagement unter Beweis stellen können, während Sie Familien und Berufsleben in Einklang bringen können.

 

Anforderungen

  • Höhere Ausbildung in Informatik oder eine Spezialisierung in Informatik (ETH, FH, HSG, HEC, MBA usw.), 
  • Erfahrung in der Leitung strategischer Projekte
  • Sie drücken sich fließend in Deutsch und Englisch aus, französisch ist ein grosses Plus
  • Hohe analytische und synthetische Fähigkeiten
  • Proaktivität ,antizipieren von Problemen und pragmatische Lösungsfindung unter Einhaltung der Strategie
  • Unter allen Umständen zeigen Sie Führungsstärke, Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist, Loyalität und Solidarität.
  • Affinität zu Business-Analyse-Aktivitäten
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten.

Projektdauer

2 Monate mit Option auf Festanstellung oder Direktübernahme

Ansprechpartner

Yves Nikolic, 052 224 44 07, nikolic@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Wir suchen für einen unserer Kunden einen M365 Spezialist mit Fokus Collaboration/Sharepoint.

Sie stellen den Betriebszustand der Sharepoint On-Premise-, Sharepoint Online-, Microsoft Teams- und OneDrive-Umgebung einschliesslich Sicherheit, Verfügbarkeit, Leistung, Interoperabilität und Zuverlässigkeit sicher. Sie verwalten von M365-Diensten in hybriden Infrastrukturen mit Schwerpunkt auf Sharepoint Online, Teams und OneDrive, vorzugsweise mit Multi-Geo-Erfahrung. Sie bringen Kenntnisse in der Verwaltung und Unterstützung eines Kollaborationsdienstes auf Unternehmensebene sowie Kenntnisse in der Migration von On-Prem zu Cloud und in M365 Security & Compliance (AIP/Purview, eDiscovery) mit. Sie haben praktische Erfahrung in der Arbeit mit Azure und sammelten Kenntnisse in der Bereitstellung und Verwaltung von Azure-Ressourcen. Sie sind zuständig für Administration, Support und Konfiguration von MS Office O365 für Mitarbeiter. Sie übernehmen sie Weiterentwicklung/Wartung bestehender Lösungen unserer Kollaborationslösung im Hinblick auf Sicherheits- und Compliance-Anforderungen. Zudem sind Sie für Verwaltung und Unterstützung einer Collaboration-Infrastruktur auf Unternehmensebene verantwortlich. Sie beheben Fehler bei Problemen im Zusammenhang mit der Zusammenarbeit, wenn diese von der Überwachungslösung gemeldet werden.

 

Anforderungen

– Starke Expertise und Kenntnisse in Microsoft Office 365, eine entsprechende Microsoft-Zertifizierung wurde durchgeführt (z.B. Microsoft 365 Certified: Enterprise Administrator Expert, Microsoft 365 Security Administration, oder ähnlich)

– Fachwissen und Kenntnisse über Lösungen zum Datenschutz mit Sensitivitätskennzeichnung und Verschlüsselung auf der Grundlage von Microsoft Information Protection als Teil unseres Zero Trust-Modus

– Aussergewöhnliche Hands-on-Mentalität und Engagement als Akteur in einem globalen Team

– Erfahrung mit agiler Arbeitsweise oder agilem Implementierungsansatz

– Starke digitale Denkweise, um die Digitalisierungsreise zu beschleunigen

– Fließend in Deutsch und Englisch, auch schriftlich, mit starken Kommunikationsfähigkeiten

– ITIL-Kenntnisse idealerweise mit einer Zertifizierung (optional)

– Allgemeine Kenntnisse über bekannte und führende Cloud Services und Cloud Architekturen

– Gutes Gespür für IT-Sicherheit und rechtliche Überlegungen bei Cloud Services, Unterstützung eines risikobasierten Sicherheitsansatzes durch Design

– Offen für neue, kreative Ideen, starker Teamplayer und der Wille, mit dem sich ständig verändernden Kommunikations- und Kollaborationsmarkt Schritt zu halten

 

Projektdauer

6 Monate mit Option auf Verlängerung oder Festanstellung

Ansprechpartner

Michael Schwab, 052 224 44 09, schwab@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

On behalf of our client, we are looking for an IT System Administrator for providing the coordination of the backlog activities defined to consolidate and transition the IT support & infrastructure of a Company site to Corporate Local IT. He/She is in charge of coordinating the project stakeholders according to schedule, budget, and scope commitments. 

The key activity during this Sprint is the technical migration coordination of the legacy Windows server environment (VMware) to a newly created edge server cluster (Nutanix) in the Group headquarters. It includes the user validation of the migration data, the transition of VMs and related backup approaches to the Corporate solution, and finally the decommissioning of legacy environments. The related activity is being executed by the Proximity Support team members and 3rd party specialists.  

Main Acitivities and Responsibilities

–   Monitor project scope, plans and backlog including effort projection and implementation dates

–   Planning of individual migrations

–   Regularly communicate project status updates to stakeholders

–   Monitor, identify and manage related project risks and issues

–   Providing and updating related documentation

Anforderungen

–   Strong Informatics educational background

–   Project management further education (ideally certified on PMI/Agile track)

–   Knowledge of ITSM concepts

–   At least 5 years leading projects or sub-projects in a larger IT environment

–  Working experience with Microsoft workplace and server environments

 

Projektdauer

3 Monate (mit Option auf Verlängerung)

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

On behalf of our client, we are looking for an End User Support Analyst (800 end users) for providing support for customer facing End User technology for the specific needs of the Group Headquarters. In particular, it will identify, diagnose and resolve Level 2 issues affecting hardware or software provided by the company and will work with other IT support groups and vendors to solve issues.

This involves the installation, configuration, upgrade, patching and troubleshooting of the common and business unit extended client image.The job is part of the local Proximity Support for the users and VIP’s of the Corporate headquarter sites Zug and Zurich. Strong collaboration with the Corporate Service Desk teams, other 2nd Level support organizations (Group application teams) and 3rd level escalation teams (global infrastructure)

MAIN ACTIVITIES / RESPONSIBILITIES

–   Supporting and assisting end users, receiving escalations from Level 1 teams and working with other IT support groups and vendors for solving Level 2 issues

–   Support and installation of office equipment, the related software and local infrastructure components

–   Maintenance of the Corporate Hardware/Software

–   Administration of computer objects in active directory and infrastructure management tools

–   Managing incidents and requests in the ticketing system adhering to the defines

–   Updating IT- manuals and documentation

MAIN  TECHNOLOGIES                                                                                                             

–   Lenovo Notebooks with Windows 10 operating system with Chrome browser and primary office tools of Google (GMail, GDrive…) and Microsoft Office 365 for specific user groups

–   Altiris (Symantec™ Management Console) client software delivery tool

–   Service Now ticketing and identity and access management platform

 

Anforderungen

–   Strong Informatics educational background

–   Professional certifications (Microsoft) are an advantage

–   At least 3 years of working as field service supporter (Level 2) for an end user workplace environment (client operating system and management tools)

–   Experience working within an ITIL framework and Experience with ITSM tool

(ServiceNow)

–   Experience Google Suite and Microsoft Office

–   Fluent in written and spoken English is a must, knowledge of German and French is an advantage

Projektdauer

3 Monate (mit Option auf Verlängerung)

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden in Basel suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen System Engineer Cloud 80-100%.

In dieser spannenden Umgebung  sind Sie mitverantwortlich hinsichtlich Konzeption, Lebenszyklus, Verfügbarkeit und Betrieb (inkl. Wartung) der zugeteilten Systeme im Team. Sie Analysieren und beheben von Fehlern und automatisieren Prozesse (Scripting).

Sie haben erste Erfahrung im Cloud Computing und Freude daran dieses Wissen auszubauen.

Die Erstellung von systemtechnischen Beschreibungen und Konzepten rundet Ihr Profil ab.

Die Kooperation mit anderen internen und externen Stakeholdern für ICT- und Geschäftsprojekte bereitet Ihnen Freude. 

Es erwartet Sie ein atraktiver Arbeitgeber, mit tollen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und einer modernen Umgebung.

Anforderungen

  • 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung in einer verwandten Position
  • Erfahrungen im Microsoft Client- / Serverumfeld und Cloud Services Bereich
  • Gute analytische und methodische Fähigkeiten
  • Erkennen komplexer Zusammenhänge
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind ein Muss

Projektdauer

3 Monate mit Option auf Festanstellung

Ansprechpartner

Yves Nikolic, 052 224 44 07, nikolic@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir für ein grösseres Projekt im Raum Bern einen Business Analyst, der sowohl Deutsch als auch fliessend Französisch spricht.

In dieser Rolle analysieren Sie den fachlichen Bedarf  und leisten Analysearbeit im Bereich Planung. Sie ermitteln den Bedarf und organisieren mittels geeigneten Methoden. Sie analysieren, spezifizieren und modellieren Geschäftsanforderungen. Sie legen Anforderungen und Einschränkungen fest. Sie verfassen Testpläne und führen Integrationstests durch. Sie erarbeiten Lösungen die im IT- und Organisationskontext relevant sind. Sie analysieren Risiken und kommunizieren diese auch. Sie beteiligen sich am Change Management. Sie organisieren und führen Tests durch und begleiten die Produktionsfreigabe. Sie führen Workshops in Deutsch und französisch durch.

Anforderungen

  • Höherer Abschluss(Universität, ETH, FH, oder gleichwertig)
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Geschäftsanalyse im IT-Bereich (Agil), idealerweise in einem grossen Unternehmen mit mehreren Themengebieten
  • Kenntnisse der Einschränkungen die mit der Entwicklung einhergehen
  • Fundierte Kenntnisse der bewährten Verfahren der Geschäftsanalyse (z. B. BABOK-Referenzsystem), von der Bedarfsermittlung bis zur Lösung von Vorfällen und Problemen
  • Kenntnisse im Zusammenhang mit AGILE-Projekten, UX, Design Thinking und in Zusammenarbeit mit Product Owners
  • Sehr gute Kenntnisse in Data Management und SQL-basierten Abfragen
  • Fähigkeit, konkrete Lösungen zu identifizieren und vorzuschlagen
  • Erfahrung mit Case Management, idealerweise dieses schon mal eingeführt
  • Optimalerweise waren Sie Java Entwickler und sind nun Business Analyst
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in Salesforce, Marketing Cloud, Lightning, LogObject, API Management, IBM Ace und Webservices dafür, Postman-Schnittstellen-Tester, Swager
  • Fließende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Französisch

Projektdauer

2 Monate mit Option auf befristete Anstellung von 12 Monaten

Ansprechpartner

Yves Nikolic, 052 224 44 07, nikolic@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden suchen wir für ein grösseres Projekt im Raum Bern einen Business Analyst, der sowohl Deutsch als auch fliessend Französisch spricht.

In dieser Rolle analysieren Sie den fachlichen Bedarf  und leisten Analysearbeit im Bereich Planung. Sie ermitteln den Bedarf und organisieren mittels geeigneten Methoden. Sie analysieren, spezifizieren und modellieren Geschäftsanforderungen. Sie legen Anforderungen und Einschränkungen fest. Sie verfassen Testpläne und führen Integrationstests durch. Sie erarbeiten Lösungen die im IT- und Organisationskontext relevant sind. Sie analysieren Risiken und kommunizieren diese auch. Sie beteiligen sich am Change Management. Sie organisieren und führen Tests durch und begleiten die Produktionsfreigabe. Sie führen Workshops in Deutsch und französisch durch.

 

Anforderungen

  • Höherer Abschluss(Universität, ETH, FH, oder gleichwertig)
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Geschäftsanalyse im IT-Bereich (Agil), idealerweise in einem grossen Unternehmen mit mehreren Themengebieten
  • Kenntnisse der Einschränkungen die mit der Entwicklung einhergehen
  • Fundierte Kenntnisse der bewährten Verfahren der Geschäftsanalyse (z. B. BABOK-Referenzsystem), von der Bedarfsermittlung bis zur Lösung von Vorfällen und Problemen
  • Kenntnisse im Zusammenhang mit AGILE-Projekten, UX, Design Thinking und in Zusammenarbeit mit Product Owners
  • Sehr gute Kenntnisse in Data Management und SQL-basierten Abfragen
  • Fähigkeit, konkrete Lösungen zu identifizieren und vorzuschlagen
  • Erfahrung mit Case Management, idealerweise dieses schon mal eingeführt
  • Optimalerweise waren Sie Java Entwickler und sind nun Business Analyst
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in Salesforce, Marketing Cloud, Lightning, LogObject, API Management, IBM Ace und Webservices dafür, Postman-Schnittstellen-Tester, Swager
  • Fließende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Französisch

Projektdauer

2 Monate mit Option auf befristete Anstellung von 12 Monaten

Ansprechpartner

Yves Nikolic, 052 224 44 07, nikolic@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Für unseren Kunden (Privatbank) in Zürich suchen wir zur Unterstützung des bestehenden Teams einen erfahrenen Client Engineer für den Microsoft 365 Bereich. 

Anforderungen

– Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Client-Engineer im Microsoft Umfeld

– Vertiefte Kenntnisse im Bereich Power Shell Scripting, M365 Cloud, M365 Apps (MS Teams & Outlook) sowie Windows 10 Enterprise

– Vertiefte Kenntnisse im Bereich Citrix VDI

– Praktische Berufserfahrung mit Microsoft 365, Microsoft Azure sowie der Automatisierung von Prozessen mittels PowerShell

– Bereitschaft für Pikettdienst

 

Projektdauer

12 Monate mit Option auf Verlängerung

Ansprechpartner

Ursula Oesch, 052 224 44 15, oesch@iqplus.ch

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Aufgabe

Auf unserer Homepage wird nur ein Teil der aktuellen Projekte publiziert. Falls Sie darunter keine passende Position gefunden haben, treten Sie trotzdem mit uns in Kontakt!

Anforderungen

Ja, ich bin generell an einer Mitarbeit für Projekte von IQ PLUS interessiert. Bitte informieren Sei mich über Möglichkeiten in Zürich, Bern, Basel oder anderen Regionen der Deutschschweiz.

Projektdauer

offen

Aktion

Bewerbungsformular öffnen

Haben Sie das ideale Projekt hier nicht gefunden?

Melden Sie sich unverbindlich und registrieren Sie sich bei uns. So können wir Ihnen auch offene Projektstellen zustellen, die bei uns auf der Homepage nicht veröffentlicht werden.

Firmen-
übergabe

Offene

Projektstellen